21.02.2018          Alles klar für die Bayern auf dem Weg ins ¼ Finale der Champions – League. Nach dem Kantersieg gegen Besiktas gibt es keine Zweifel mehr über das Weiterkommen. So weit, so gut und so erwartet. Über die Freude des Sieges legte sich jedoch gleich nach dem Spiel ein kleiner Schatten. Nämlich der von Arjen Robben. Der Holländer stand nicht in der Startelf und war deswegen sehr verärgert. Seine Meinung zur Degradierung als Reservist behielt er für sich – aus Angst vor Sanktionen durch den Verein.

Ein kapitaler Bock der Chelsea Abwehr schenkte Lionel Messe mit dem FC Barcelona quasi den Ausgleich in London.  Der Coach der „ Blues“ Antonio Conte steht massiv unter Druck, da die Mannschaft in der Liga abgeschlagen ist. Ein Ausscheiden in der Champions League könnte das Ende der Tätigkeit für Conte sein.

Die große Favoritin im Abfahrtslauf der Damen Lindsay Vonn musste sich am Ende mit Bronze zufrieden geben. Gold ging an Sofia Goggia (Italien) und Silber Ragnhild Mowinckel (Norwegen). Die deutschen  Damen spielten wie erwartet keine Rolle bei der Medaillenvergabe. Die deutschen Ski – Crosser sind vorzeitig im 1/8 Finale gescheitert.

Viele gespannte Blicke gehen heute in Richtung Bremen. Das Oberlandesgericht entscheidet in einem Berufungsverfahren über die Mehrkosten für Polizeieinsätze bei „ Hochrisiko – Spielen“.  Das Land Bremen verlor 2017 in erster Instanz gegen die DFL. Das Land Bremen sieht die DFL als Veranstalter in der Pflicht und sieht nicht ein, warum diese Mehrkosten vom Steuerzahler zu tragen sind. Sollte das Land Bremen gewinnen, könnte das eine Signalwirkung haben. Denn es geht um viele Millionen. Allerdings haben beide Parteien bereits erklärt, dass sie im Falle einer „ Niederlage“ vor das Bundesverwaltungsgericht ziehen werden. Am kommenden Samstag steht das nächste „ Risiko – Spiel“ an. Werder gegen den HSV

Erstmals nach 12 Jahren hat das Eishockey – Team der USA ein ¼ Finale bei Olympischen Spielen verpasst. Im Penalty – Schießen unterlag man den Tschechen.

Die französische Liga will den asiatischen Markt erobern. Deshalb spielt am 18. März um 13 Uhr (zur besten Sendezeit in Südostasien) Paris St. Germain gegen  OGC Nizza. Der französische Supercup wird im August in China ( Shenzen) ausgetragen.  Vergangenes Jahr hatte der „ Classico“ zwischen Real und Barca am 23.12. zur Mittagszeit stattgefunden um viele Menschen in Fernost an die Fernseher zu locken. In der Gunst der asiatischen Fans ist die Premier League aber weit vorne. Man stelle sich das Säbelrasseln in der Bundesliga vor, wenn der FCB an einem Sonntag  um 12 Uhr gegen den BVB spielt, nur um dem asiatischen Markt zu „ gefallen“. Der „ Kommerz – Aufschrei“ wäre bis nach Peking zu hören. Was würden die Fans wohl aufs Feld werfen? Reis? Wie lange wird es wohl noch dauern, bis auch der letzte „ Traditionalist“ erkennt, dass sich auch die Fußballwelt in Deutschland nach Geldgebern (wie immer man sie nennen mag) richten muss. Ansonsten werden die Klubs den Anschluss an den Rest Europas schneller verlieren als ihnen und den Fans lieb sein kann. Oder möchte sich tatsächlich an das miserable internationale Abschneiden in diesem Jahr gewöhnen??

Das Urteil im Prozess Land Bremen gegen die DFL ist soeben gefallen. Das Oberverwaltungsgericht Bremen hob das erste Urteil auf. Die Gebührenbescheide Bremens an die DFL seien Rechtens. Die DFL wird aller Voraussicht nach vor das Bundesverwaltungsgericht ziehen.

Da Mane
München, 21.02.2018


19.02.2018          Trainerspruch der Woche: „Jeder Spieler kann einen 50 m Pass spielen. Die meisten leider nur 5 m weit und 45 m hoch:“

Für 5 Milliarden Euro hat die Premier League ihre Fernsehrechte ab 2019 – 20220 an Skiy und die BT Group verkauft.  Die neue Nr. 1 im internationalen Fußball dürfte den Engländern in naher Zukunft nicht mehr zu nehmen sein.  Am Ende schießt Geld doch Tore bzw. verhindert welche.

Der ehemalige Nationalspieler Mike Hanke kickt jetzt in der Landesliga ( im Nirgendwo) und hat am Wochenende den Ausgleich für SW Wattenscheid 08 zum 1 – 1 Endstand erzielt. Als Ex – Profi mit 34 Jahren in der Landesliga??

Die Polizei und die Sicherheitskräfte verhinderten am Samstag gleich 2 x einen Platzsturm von Hamburger „Fans“. Nach der 2 – 1 Heimniederlage gegen Bayer Leverkusen versuchten wütende Anhänger den Spielern des HSV an den Kragen zu gehen. Bereits vor dem Spiel wurde ein Plakat mit dem Spruch: „Bevor die Uhr stehen bleibt, jagen wir euch durch die Stadt“, ausgerollt. Welch Geistes Kind ein paar sog. „Fans „sind, dürfte auch in diesem Fall mal wieder ganz deutlich werden. Es ist sicherlich richtig, dass die sog. „Ultras“ in den Stadien für Stimmung, Choreos usw. sorgen, aber was man sich an Gewaltandrohungen gegenüber den eigenen Spielern und Funktionären herausnimmt, hat mit Support nix mehr zu tun.  Die DFL fürchtet auch für das heutige Montagsspiel zwischen Leipzig und Frankfurt hohes Gewaltpotential, da die Fans ganz deutlich gegen die Ansetzung des Spiels demonstrieren werden. Angeblich friedlich – warten wir es ab.

Bei der Mitgliederversammlung des HSV gestern, waren die Spieler aus Angst vor Wutausbrüchen der Fans nicht anwesend. Bernd Hoffmann wurde als neuer Präsident gewählt.

Für 1 Milliarde Euro übernimmt die chinesische Investmentfondsgesellschaft Orient Hontai Capital 53,5 Prozent, der spanischen Holdingorganisation Imagina. Mit diesem Einstieg mischt das chinesische Unternehmen bei den Fernsehrechten für die italienische und spanische Liga mit. Auch in der Serie A und der spanischen La Liga wird also finanziell weiter aufgerüstet. Nur in Deutschland möchten die Fans immer noch für 20 € im Monat Fußball schauen.  Die Bundesliga wird international vom Geld abgehängt, das ist keine Frage mehr, sondern bereits eine Feststellung.  So lange von den Fernsehgeldern auch der „kleinste Verein“ entsprechend profitieren will, wird nix vorwärtsgehen. Wie sollen deutschen Vereine (mit Ausnahme der Bayern) im Vergleich mit Klubs aus England, Spanien und Italien auf Dauer konkurrieren können, wenn kein zusätzliches Geld für entsprechende Spieler und deren Gehälter vorhanden ist??  

20.02.2018          Der 3. Ligist Wigan Athletics hat im FA Cup sensationell Manchester City rausgeworfen. Den 1 -  0 Siegtreffer erzielte ausgerechnet Will Grigg, der durch den Song „Will Griggs on fire“ fast schon weltberühmt geworden ist. Man City spielte lange Zeit in Unterzahl. Fabian Delph war mit roter Karte vom Platz geflogen. Pep Guardiola ging in der Pause auf den Referee los und stellte ihn wegen des Feldverweises zur Rede. Ursprünglich hatte der Schiri die gelbe Karte in der Hand.

Bruno Labbadia ersetzt den beim VfL Wolfsburg zurückgetretenen Martin Schmidt.

Da Mane
München, 20.02.2018


12.02.2018          In der VW – Hauptstadt ist die Krise beim VfL nicht mehr wegzureden. Wie sich die Wolfsburger gestern gegen Bremen präsentiert hatten, brachte selbst die größten Optimisten an den Rand der Verzweiflung. Coach Martin Schmidt steht schwer unter Beschuss und am kommenden Spieltag ist ausgerechnet der FC Bayern zu Gast.  Ganze 4 Punkte trennen die „Wölfe“ noch vom Relegationsplatz.

Auch die Gladbacher – Fohlen steuern auf eine handfeste Krise zu. 3 Niederlagen in Folge und schon ist der Traum von den internationalen Plätzen erst Mal ausgeträumt. Nächsten Sonntag kommt es zum Duell mit den Dortmunder Borussen. Dort scheint Marco Reus der „neue „ Hoffnungsträger auf bessere Zeiten zu werden. Im ersten Spiel nach seiner Kreuzbandverletzung war er bis zu seiner Auswechslung einer der besten Dortmunder.  Als neutraler Fan kann man Reus nur alle Daumen drücken und hoffen, dass er gesund bleibt und noch auf dem WM – Zug aufspringen kann.

Skepsis dürfte inzwischen im Fall Manuel Neuer und WM angesagt sein. So ganz ohne Spielpraxis kann selbst der Welt – Torhüter nicht an so einem Turnier teilnehmen. Dieser Meinung sind zumindest etliche Experten, Journalisten und auch Fans. Die einhellige Meinung: „Auf der TW Position haben wir 0 Probleme und zahlreiche andere Torhüter die auf Weltniveau halten.“

Robin Dutt wird neuer Trainer beim VfL Bochum.  Im Ruhrpott waren letzte Woche sowohl Trainer Jens Rasiejewski, als auch Sportdirektor Christian Hochstätter entlassen worden. Der VfL kämpft gegen den Abstieg und hatte vor der Saison noch ganz andere Ziele.

Mit einem 2 – 0 in Southampton festigten die „Reds“ von der Anfield Road ihren 3. Tabellenplatz in der Premier League. Damit bleiben die Liverpooler auf Champions – League Kurs. Weiterhin sind die Mannen von Pep Guardiola das Maß aller Dinge. 5 – 1 gewann Man. City gegen Leicester. Etwas überraschend verlor der Stadtrivale United gegen Newcastle mit 1 – 0.  Aufsteiger Huddersfield konnte sich im Heimspiel gegen Bournemouth mit 4 – 1 durchsetzen. Schadenfreude ist ja bekanntlich eine der schönsten Freuden und so verwundert es nicht, dass die 0 – 1 Niederlage von Arsenal gegen Tottenham bei zahlreichen BVB – Anhängern ein Lächeln aufs Gesicht zauberte. Der „streikende „Aubameyang wird kommende Saison wohl nur in der Euro – League auflaufen.

In Mainz wurde der Aschermittwoch schon vorgezogen. Trainer Sandro Schwarz ist längst nicht mehr unangefochten und die Fans entziehen ihren „Lieblingen“ den Support. Katerstimmung während der närrischen Tage und das ausgerechnet in Mainz (wie es singt und lacht oder auch nicht)

Trainerspruch: „Jeder Fußballer kann einen 50 Meter Pass spielen. Die meisten halt nur 5 Meter weit, dafür 45 m hoch.“

Da Mane
München, 12.02.2018


06.02.2018          Das Bundesland Bremen lässt in Sachen Kosten für Polizeieinsätze bei Hochrisikospielen nicht locker. Für das Nordderby am 24.02.2018 will das Bundesland der DFL 450.000 € in Rechnung stellen. Die DFL und das Land Bremen streiten seit Jahren über die Kosten bei sog. Hochrisikospielen. Bereits am 19.04.2015 hat das Land Bremen der DFL eine Rechnung geschickt. Die Forderung der „Bremer“ beträgt nach mehreren solcher Spiele inzwischen fast 2 Millionen €. Die DFL verweigert jegliche Zahlung, gewann im Mai 2017 auch einen Prozess vor dem Verwaltungsgericht. Seit vergangener Woche verhandelt das Oberverwaltungsgericht, da das Land Bremen in Berufung ging.

Der Titelverteidiger FC Chelsea ist in die nächste „Blamagen – Falle „getappt. Gegen den FC Watford setzte es in den letzten 6 Spielminuten noch 3 Tore und damit eine 4 – 1 Niederlage. Ab der 30. Minute waren die Blues von der Standford – Bridge 1 Mann weniger und hatten in der 82. Minute noch den Ausgleich erzielt, aber am Ende wurde es bitter.

07.02.2018          Wenig überraschend ist Paris St. Germain mit einem 4 – 1 Sieg gegen Souchaux ins ¼ Finale des französischen Pokals eingezogen. Der Argentinier Di Maria war mit 3 Treffern der überragende Akteur. Kurios wurde es lediglich in den letzten Sekunden. Der deutsche Keeper Kevin Trapp bekam die rote Karte und das Auswechselkontingent war ausgeschöpft Für die restliche Spielzeit hütete Dani Alvez das Tor.

Der abstiegsbedrohte FC Huddersfield steht im 1/8 Finale des FA – Cups und trifft in der nächsten Runde auf Manchester United.

FC Turin Coach Walter Mazzarri wurden wegen Beleidung des 4. Offiziellen im Spiel gegen Genau für 2 Spiele gesperrt. Damit sitzt er beim Derby gegen Juve nur auf der Tribüne und 5000 € Strafe bekam er auch noch aufgebrummt.

In der Premier League wird zum ersten Mal ernsthaft über die Einführung einer Winterpause nachgedacht. Allerdings gilt es hier hohe Hürden zu überwinden. Freie Tage an Weihnachten wird es nicht geben, da die TV Anstalten am sog. „Boxing Day“ und zum Jahreswechsel die Einschaltquoten brauchen bzw. wollen. Im Endeffekt werden also die Medien entscheiden wann in England der Ball ruht.

Am kommenden Samstag beginnen die Olympischen Spiele in PyeongChang. Bereits am ersten Wochenende sind deutsche Athleten mit Medaillen – Chancen am Start.

Samstag, 10.02.18 - 12.15 Uhr Biathlon Frauen Sprint - 13.30 Uhr Skispringen Normalschanze Sonntag,
11.02.18 - 3 Uhr Abfahrtslauf Männer - 10.50 Uhr Rodeln Männer 3. + 4. Lauf - 12.15 Uhr Biathlon Männer Sprint

Da Mane
München, 07.02.2018


27.12.2017          Während die Bundesliga eine kurze Winterpause macht, wurde auf der Insel traditionell am 2. Weihnachtsfeiertag gespielt. Der sog. Boxing – Day. Dabei fertigten die „ Reds“ von Jürgen Klopp den Letzten Swansea mit 5 – 0 ab. Einen Ausrutscher leistete sich Manchester United beim 2 – 2 gegen Burnley. Der Ausgleich für ManU fiel in der Nachspielzeit, nachdem die Gäste mit nur  2 Torschüssen sogar 2 – 0 geführt hatten. Der FC Chelsea gewann 2 – 0 gegen Brighton und konnte den Abstand zur Mourinho – Truppe verkürzen. Held der Liga ist weiterhin Tottenham Stürmer Harry Kane. Beim 5 – 2 Sieg gegen Southampton erzielte er 3 Treffer. Damit hat er im Jahr 2017  satte 39 Tore geschossen und den „ Uralt- Rekord“ von Alan Shearer eingestellt. Shearer hatte vor 22 Jahren 36 Tore in einem Jahr erzielt. Die Mannschaft des deutschen Trainers David Wagner, der FC Huddersfield, spielte 1 -1 gegen Stoke City und rangiert im Mittelfeld. Der Ex- Bremer Marko Arnautovic jagte die Kugel beim 3 – 3 gegen Bournemouth 2 x in die Maschen. In den letzten 5 Spielen für Westham United traf der Österreicher fünf Mal. Ähnlich souverän wie in der Bundesliga der FC Bayern, zieht Manchester City einsam und verlassen seine Kreise an der Tabellenspitze der Premier League. Der 1 – 0 Erfolg bei Newcastle United war der 19. Sieg bei 20 Spielen. Die Mannschaft von Pep Guardiola hat bereits 15 Punkte Vorsprung auf den Stadtrivalen und Tabellenzweiten Manchester United.

Wir bleiben im Mutterland des Fußballs, wo der Transfer – Irrsinn munter weiter geht. Für die „ lächerliche „ Summe von 84 Mio. Euro hat der FC Liverpool angeblich Abwehrspieler Virgil van Dijk vom FC Southampton verpflichtet. Bereits im Sommer wollte Jürgen Klopp den Verteidiger, sein Wunschspieler,  zu den Reds holen.

28.12.2017          NBA - Die Dallas Mavericks konnten erstmals in dieser Saison 2 Spiele hintereinander gewinnen. Dem 98 – 93 gegen die Toronto Raptors folgte ein 98 – 94 Erfolg gegen die Indiana Pacers. Wiederholt war Dirk Nowitzki der beste Mann bei den Mavs.

Darts WM           Der Walliser Jamie Lewis sorgte mit seinem 4 – 1 Sieg gegen Peter Wright für die nächste „ Sensation“ im Ally Pally. Schwerer als gedacht tat sich Michael van Gerwen gegen Gerwyn Price. Beim 4 – 2 Erfolg führte der Favorit bereits mit 2 – 0 Sätzen. Dann kam Price auf und glich zum 2 – 2 aus. Im 5. Satz spielten dem „ Iceman“ dann in der entscheidenden Phase die Nerven einen Streich. 4 Satzdarts auf die Doppel 20 konnte er nicht nutzen und van Gerwen gewann noch Satz 5. Jetzt gibt es im ¼ Finale das Oranje – Duell gegen Raymond van Barnefeld. „ Barny“ hatte beim 4 – 1 gegen Landsmann van der Voort keine Probleme. Der letzte Deutsche verlor gegen Toni Alcinas mit 1 – 4. Somit ist auch heuer kein Deutscher mehr unter den letzten 8.

an alle Nordler

Da Mane
München, 28.12.2017


11.12.2017          Nach den erneut sehr dürftigen Ergebnissen in der vergangenen Woche der Bundesligavereine in Champions League und Euro – League, stürzt Deutschland in der UEFA 5 Jahreswertung weiter ab. Der Anschluss an die Top – Nationen ist nicht mehr gegeben. Es droht ein Debakel. Im September lag Deutschland noch auf Platz 2. Selbst Zypern und Österreich haben mehr Punkte geholt als die deutsche Eliteklasse. Am Geld allein kann es nicht liegen. Denn gerade in der Euro – League scheiterte man an Vereinen die nicht annähernd das Budget von Bundesliga – Klubs haben.

Die 1 – 3 Niederlage bei den Bayern bringt PSG Coach Unai Emery in Bedrängnis. Einige Vorstandsmitglieder sprechen von einer Ablösung in der Winterpause. Präsident Nasser Al – Khelaifi machte seinem Ärger bereits Luft und die Spatzen in Paris ( nicht Edith Piaf) pfeifen bereits Namen wie Allegir (Juve), Conte ( FC Chelsea) Simeone ( Atletico Madrid) oder gar Joe Mourinho vom Eifelturm.

Das Eröffnungsspiel der EM 2020, die gefühlt in 25 Ländern stattfindet,  wird in Rom ausgetragen. Beide Halbfinals und das Endspiel werden im Londoner Wembley Stadion zu sehen sein. Wo sonst noch gespielt wird? Keine Ahnung! Vermutlich in Klagenfurt, Trondheim, Pipinsried oder auf Fuerteventura. Nowosibirsk, Ulan – Bator oder Kreta wäre auch eine Möglichkeit.

12.12.2017          lt. Berichten aus der englischen Presse, soll es nach dem Derby zwischen Man United und Man City im Spielertunnel zu handgreiflichen Auseinandersetzungen gekommen sein. United Trainer Mourinho hatte die sehr ausgelassenen Jubelszenen der Spieler von Man City kritisiert und war dabei mit TW Ederson aneinandergeraten. Mourinho soll angeblich mit Milch und Wasser beworfen worden sein und Co –Trainer Arteta soll eine Platzwunde am Kopf erlitten haben. Polizei und Ordner mussten einschreiten. Die City – Profis stellten zahlreiche Bilder ins Internet, die sie in Siegerpose zeigen. 11 Punkte beträgt der Vorsprung nun auf den Erzrivalen. Jose Mourinho, ganz Profi, erwähnte bei der Pressekonferenz mit keiner Silbe den Zwischenfall. Pep Guardiola hatte sich an der Jubel – Arie nicht beteiligt. Sein Kommentar: „ Im Dezember wurde noch niemand Meister.“

Dirk Nowitzki und die Dallas Mavericks verloren nach hartem Kampf gegen die Minnesota Timberwolves mit 92 – 97.  Schon irre, wenn man 24 Sekunden vor Schluss nur 1 Punkt hinten ist, aber die Gastgeber aus Minnesota gaben sich keine Blöße und verwandelten alle 4 Freiwürfe kurz vor dem Ende der Partie.

Weiterhin Tabellenführer der DEL sind die Eisbären Berlin. Nach einem 4 – 1 bei den Adler Mannheim liegt das Team vor Redbull München, die sich mit 5 – 1 gegen die Iserlohn Roosters durchsetzen konnten.

1/8 Finale Champions – League

Bayern München - Besiktas Istanbul
FC Chelsea - FC Barcelona
Schachtar Donezk - AS Rom
Real Madrid - Paris Saint-Germain
FC Sevilla - Manchester United
FC Porto - FC Liverpool
FC Basel - Manchester City
Juventus Turin - Tottenham Hotspur

Da Mane
München, 11.12.2017


07.12.2017          Nach  nur 16 Spielen als Chef – Coach wird Olaf Janßen beim FC St. Pauli wohl heute entlassen. Der Verein hat für 9.30 Uhr eine Pressekonferenz angekündigt. Als Nachfolger soll bereits Markus Kauczinski feststehen, der u.a. in Ingolstadt tätig war.

Der 2 – 0 Treffer von Christiano Ronaldo beim 3 – 2 Sieg gegen den BVB war sein 117. Tor im Internationalen Fußball.

Auch das 8. Saisontor von Leon Draisaitl konnte die 2 – 4 Niederlage gegen die Philadelphia Flyers nicht verhindern. Das war bereits die 17. Pleite im 28. Saisonspiel. 3. Sieg in Folge für die Washington Capitals. Beim 6 – 2 Erfolg waren die Chicago Blackhawks kein wirklicher Gegner. Die Anaheim Ducks gewannen ohne den deutschen Nationalspieler Korbinian Holzer mit 3 – 0 gegen die Ottawa Senators.

08.12.2017          Für seine provozierte gelbe Karte ( SV Nord berichtete darüber) wird Real Madrids Abwehrspieler Cavarjal für das 1/8 Final Hinspiel nachträglich von der UEFA gesperrt.  Der Plan im bedeutungslosen Spiel gegen den BVB auszusetzen um dann in der K.O. Runde wieder spielen zu können ging nicht auf. Seine Spielverzögerung bei einem Einwurf im Match gegen Nikosia brachtte sozusagen eine Doppelbestrafung.

Doch noch eine Lösung zum Regional – Aufstieg gefunden? Scheinbar gab es in allerletzter Sekunde doch noch eine Einigung. Ab der Spielzeit 2018/2019 und 2019/2020 greift folgende Regelung: Der Meister aus RL Südwest steigt direkt auf. Der Meister der RL Nord kommt in der Spielzeit 2018/2019 direkt in die 3. Liga. Das Recht auf einen 3. direkten Aufstiegsplatz wird ausgelost. Die verbliebenen beiden Meister spielen in Play Offs den 4. Aufsteiger aus und bekommen dann in der kommenden Spielzeit das automatische Aufstiegsrecht. Es wird also 4 Aufsteiger geben.

Da Mane
München, 08.12.2017


04.12.2017          Der Präsident von Holstein Kiel ruft 10 Mio. € Ablösesummer auf, falls ein Verein versuchen sollte Trainer Markus Anfang aus seinem bestehenden Vertrag zu holen. Der Coach der Kieler war als möglicher Nachfolger für Peter Stöger in Köln im Gespräch.

Der FC Union Berlin hat mit sofortiger Wirkung Trainer Jens Keller beurlaubt. Andre`Hofschneider, der bisherige A- Jugend Trainer übernimmt.

Die bis dato punktlose Mannschaft Benevento Calcio hat ausgerechnet gegen den AC Milan den ersten Punkt geholt. Beim 2 – 2 erzielte Torwart Brignoli in der Nachspielzeit den Ausgleichstreffer für Benevento. Damit ging das Debüt von Neu Coach Gattuso beim AC Mailand gründlich daneben. Entsprechend sauer war der Trainer auf seine Mannschaft.

Die 0 – 1 Heimpleite von SV Darmstadt 98 war das 10. Spiel in Folge ohne Sieg für den Bundesliga-Absteiger. Der Traum vom sofortigen Wiederaufstieg dürfte schon jetzt ausgeträumt sein.

Der überraschende Rücktritt von Australiens Coach Ange Postecoglu könnte Jürgen Klinsmann zur WM nach Russland bringen. Der Ex- Bundestrainer soll sich ausführlich über die Mannschaft informiert haben. Australien spielt bei der WM in Gruppe C gegen Frankreich, Peru und Dänemark.

Ausgerechnet vor dem Match gegen die Bayern in der Champions League verlor Paris St. Germain nach 25 Spielen ohne Niederlage. Gegen Racing Straßburg,  gab es eine 2 – 1 Niederlage. Einhelliger Tenor der Truppe: „ Wenn wir so gegen die Bayern spielen, dann wird es ganz bitter.“

Weiterhin unglaubliche Leistungen ruft die 5 fache Olympia – Siegerin Claudia Pechstein hervor. Am letzten Tag des Weltcups in Calgary gewann sie den Massenstart.

Die Olympia – Norm hat Skifahrer Stefan Luitz mit seinem 3. Platz im Riesenslalom in Beaver Creek geschafft. Leider konnte er den ersten Platz nach Durchgang 1 nicht verteidigen. Der „ ewige Hirscher“ und der Norweger Kristoffersen waren am Ende schneller. ^

Die deutschen Adler sind 4 Wochen vor Beginn der 4 Schanzen – Tournee in Top – Form. Andreas Wellinger gewann am Sonntag, vor dem Weltcup – Führenden Richard Freitag. Der 4. platzierte Markus Eisenbichler rundete ein Superergebnis ab.

Denise Herrmann, die erst vergangenen Winter vom Langlauf zum Biathlon gewechselt war, gewann nach dem Sprint in Östersund, auch die 10 km/h Verfolgung.

Ausnahme – Rodlerin Natalie Geisenberger untermauerte mit dem 3 . Sieg im vierten Rennen ihre Ausnahmestellung in diesem Winter. Tatjana Hüfner als 2. und Dajana Eitberger fuhren ebenfalls aufs Podest. Wieder einmal 3 deutsche Damen auf dem Stockerl.

Da Mane
München, 04.12.2017


01.12.2017          Der ehemalige Bundesliga – Profi Paolo Guerroro war gestern wegen des Verdachts des Dopings zu einer Anhörung in Zürich. Der Peruaner war in der WM – Quali nach dem Spiel gegen Argentinien nach einer Urinprobe mit einem „ unnormalen Analyseergebnis“ aufgefallen. Die FIFA sperrte Guerroro für 30 Tage. Die Hoffnung doch an der WM in Russland teilnehmen zu dürfen, hat der EX – HSVler noch nicht aufgegeben.

Die 3. Liga kritisiert massiv den Vorschlag des DFB, dass zukünftig 4 Mannschaften absteigen sollen und im Gegenzug aus der Regionalliga 4 Teams aufsteigen. Es wird der Einsatz einer Expertenkommission gefordert, die eine nachhaltige Lösung für alle Ligen erarbeitet. Das bedeutet wohl im Umkehrschluss, dass aktuell beim DFB keine Experten sitzen??

Die von Peter Stöger geforderte Entscheidung über seine weitere Zukunft beim 1. FC Köln könnte schneller kommen, als ihm vielleicht lieb ist. Das Spiel gegen Schalke 04 ist definitiv „ sein“ Endspiel. So zumindest ist es aus der Kölner Führungsetage zu hören. Wenn Peter Stöger gehen muss – BVB bitte melden!!! Oder kommt doch Armin Veh zu den Borussen? Oder Weinzierl oder Labbadia? Rund um den Borsigplatz wabern allerlei Namen herum.

Nach nicht gerade positiven Schlagzeilen in den vergangenen Monaten sorgte Wayne Rooney beim 4-0 Sieg gegen Southampton mit einem Tor aus 50 m für Aufsehen. Rooney erzielte noch 2 weitere Treffer.

Der deutsche Nationalspieler Dennis Schröder hat in der NBA die 2. Heimniederlage mit den Atlanta Hawks in Folge kassiert. Gegen Vizemeister Cleveland Cavaliers stand es am Ende 114 – 121.

In der NHL hat Daniel Sedin als 87. Spieler der Eishockey – League die 1000 Scorer Punkte erreicht. Beim 5 – 3 Sieg seiner Vancouver Canucks gegen die Nashville Predators gelang Sedin ein Treffer und 2 Vorlagen. Leon Draisaitl kassierte mit den Edmonton Oilers eine 4 – 6 Heimniederlage gegen die Toronto Maple Leafs. Auch für Tobias Rieder und die Arizona Coyotes gab es gegen Calgary Flames nix zu holen. 3 – 0 Niederlage.

Da Mane
München, 01.12.2017


28.11.2017 In Italiens Serie A dreht sich das Trainerkarussell immer schneller. Der AC Mailand hat nach einer bisher enttäuschenden Saison seinen Coach Vincenzo Montella entlassen. Mit Gennaro „ Rino“ Gattuso steht der Nachfolger schon fest. Gatttuso spielte von 1999 bis 2012 bei den „ Fossoneri“ und war berühmt/berüchtigt als sog. „ Aggressiv – Leader“. Die chinesischen Eigentümer der AC Milan hatten im Sommer 200 Mio. Euro für Neuverpflichtungen zur Verfügung gestellt – gebracht hat es nix. Nur 6 Siege aus 14 Spielen und 18 Punkte Rückstand auf Tabellenführer Neapel. Auch US Sassuolo Calcio zog die Konsequenz aus der bisher erfolglosen Saison. Trainer Cristain Buchi wird durch Guiseppe Iachini ersetzt.

Der ehemalige Präsident des kolumbianischen Fußballverbandes, Luis Bedoya, hat nach eigener Aussage Schmiergeld angeboten bekommen für die WM Vergabe 2022 nach Katar. Im Prozess um den FIFA Korruptionsskandal in New York gab der Kolumbianer an, dass er sich 2010 mit dem Rechtehändler Jinkis und einem Vertreter des katarischen Fernsehens 2010 in einem Hotel in Madrid getroffen habe. Im Prozess stehen die 3 ehemaligen Fußball  Funktionäre Juan Angel Naput, Jose Marai Marin und Manuel Burga im Fokus. Sie sollen „ Schmiergelder“ in Millionenhöhe angenommen haben. Dafür sollen sie sehr lukrative TV und Sponsorenrecht für Fußballturniere an eine Marketingfirma vergeben haben.

Wenn es nach DFB Präsident Rainer Grindel geht, dann steigen die Meister der Regionalliga West und Südwest direkt in die 3. Liga auf. Die 3 Meister aus den anderen Regionalligen sollen dann (wie auch immer) die restlichen 2 Aufstiegsplätze ausspielen. Derzeit überprüft der DFB ja alle möglichen und unmöglichen Modelle für eine entsprechende Reform ab der Saison 2018/2019.

Eine Bonuszahlung an Otto Rehhagel könnte den ehemaligen griechischen Präsidenten des Fußballverbandes zum Verhängnis werden. 2007 hatte die UEFA 1 Mio. Franken überwiesen, um ein durch Waldbrände zerstörtes Stadion auf dem Peleponnes wieder Instand zu setzen. Eine Voruntersuchung durch die UEFA ergab nun, dass das Geld für Otto Rehhagel verwendet wurde, als dieser  Coach der Griechen war und sensationell den EM Titel 2004 gewann.

Ein Profi – Klub der nur 17 Mitglieder hat? Das gibt es nicht? Doch und zwar Rasenballsport Leipzig. Erfüllt das tatsächlich die Lizenzauflagen der DFL?  Augsburgs Präsident Klaus Hoffmann will versuchen Mitglied Nummer 18 bei RB Leipzig zu werden. In seinen Augen erfüllt RB die Lizenzauflagen nicht und ist faktisch kein Verein. Man darf auf das Säbelrasseln aus Leipzig gespannt sein.

29.11.2017          Der älteste Fußballklub Österreichs, der 1894 gegründete First Vienna FC Wien, wurde zum Zwangsabstieg in die 5 Liga verurteilt. Noch im Sommer hatte die Vienna einen Konkurs abgewendet und spielte mit einer Art Sondergenehmigung in der 3. Liga. Diese Verfügung wurde am Dienstag aufgehoben und bisherige Saison in der 3. Liga ist ab sofort beendet. u.a. spielten Hans Krankl, Peter Stöger und Andi Herzog bei der Vienna – ebenso der argentinische Weltmeister von 1978 Mario Kempes.

Da Mane
München, 29.11.2017


27.11.2017          Nach dem denkwürdigen 4 – 4 im Revierderby haben die Verantwortlichen des BVB ausdrücklich betont, dass Peter Bosz Trainer bleibt. Vorerst!! Was dieses Lippenbekenntnis bedeuten könnte, wird sich nach einer eventuellen Pleite am kommenden Samstag in Leverkusen zeigen. Ganz andere Töne natürlich beim Rivalen S 04 nach der unglaublichen Aufholjagd. Dort steht Domenico Tedesco bereits als Trainer des Jahres fest. Zumindest für diese Woche.

Beim 1 – 1 des FC Barcelona gegen Verfolger Valencia wurde Lionel Messi ein reguläres Tor aberkannt. Der Referee hatte  nicht gesehen, dass der Ball mit vollem Umfang die Linie überschritten hatte. In Spanien gibt es keinen Video – Beweis.

Da hatten die Fans des FCK nach dem Sieg in Dresden schon auf eine Wende gehofft, da präsentiert sich die Mannschaft im Heimspiel gegen Bielefeld wie ein sicherer Absteiger. Damit bleibt die rote Laterne in der Pfalz hängen.

Der ehemalige Gladbach – Coach Lucien Favre bekam mit Nizza gegen Olympique Lyon eine 5 – 0 Klatsche. Das Team ist auf den 18. Tabellenplatz abgerutscht und der Stuhl von Favre wackelt bedenklich. BVB bitte melden.

In der Landesliga Südost überwintert der SE Freising an der Tabellenspitze. Beim 2 – 1 Sieg gegen TuS Pfarrkirchen verschossen die Freisinger allerdings gleich 3 Elfmeter. Der schärfste Verfolger und haushoher Favorit auf den Aufstieg, Türk Gücü, leistete sich mit einem 2 – 2 gegen Freilassing einen Ausrutscher und liegt nun 4 Punkte zurück.

Paul Zipser steckt mit den Chicago Bulls in der NBA weiterhin tief in der Krise. Die 93 – 100 Niederlage gegen Miami Heat, war die 5. Pleite in Folge.  Dagegen gewannen die Dallas Mavericks mit einem überragenden Dirk Nowitzki mit 97 – 71 gegen die Oklahoma City Thunders. Erstmals in dieser Saison gelangen 2 Siege in Folge.

Die amerikanische Eishockey – League ( NHL ) wurde gestern 100 Jahre alt. Den New York Rangers gelang gegen die Vancouver Canucks der 8. Heimsieg hintereinander. Erst im Shootout, das 7 Runden dauerte, konnte Jimmy Vesey das entscheidende 4 – 3 erzielen.  Erfolgserlebnis für Leon Draisaitl und die Edmonton Oilers. Mit 4 – 2 konnte der Siegeszug der Boston Bruins gestoppt werden. Draisaitl gelang 51 Sekunden vor Schluss der Treffer zum 4 – 2 Endstand.

Ein schwarzes Wochenende für den EHC Red Bull München. Nach der 2 – 5 Heimpleite am Freitag, setzte es gestern gegen die Nürnberg Ice Tigers mit 1 – 5 gleich die nächste Packung.  Die Nürnberger sind Tabellenführer vor Berlin.

Der Biathlon – Weltcup begann mit 2 Mixed – Staffeln. In der Single Mixed Staffel (nicht olympisch) konnten Vanessa Hinz und Erik Lesser Platz 2 erobern. 16,5 Sekunden hinter Österreich und das trotzt 9 Nachladern. In der „ regulären „ Mixed – Staffel kam das deutsche Quartett mit Franziska Preuß, Maren Hammerschmitdt, Benedikt  Doll und Arndt Pfeiffer als 3. auf das Podest. Nur Norwegen und Italien waren schneller bzw. zielten besser.

Die Schocknachricht des Tages ist sicherlich der Kreuzbandriss von Felix Neureuther. Die Olympiahoffnung auf eine Medaille verletzte sich beim Training in Beaver Creek. Dennoch denkt der Slalom – Spezialist nicht an ein Karriere – Ende.

„ Der Ball geht ins Seitenout und es gibt Eckball“, der österreichische Kommentator Robert Seeger. Ja, in Österreich wird nach anderen Regeln gespielt.

Da Mane
München, 27.11.2017


Spielbericht der Hauptversammlung des SVNord, begleitet wird das ganze von SVNTV:

Die jährliche Hauptversammlung dient dazu Recht und Ordnung in dem Verein zu schaffen.
Dazu gibt es offizielle Wahlen und Entlastungen. Eher überraschend kam es nicht zu einem Suff.
Die Tagesordnung umfassste 120 Punkte.
Zu den Zahlen: Wir haben rund 480.000 Mitglieder. (Zahlen ohne Gewehr und ohne schubsen weil #jogurthimrucksack) Letztes Jahr haben wir 71 Millionen eingenommen und 73 Millionen ausgegeben.
Alleine die Spielberechtigung für UEFA Champions League, DFB und Bundesliga sowie SVNTV betragen 15 Millionen ( #summasummarum) Ärgerlicherweise haben wir uns verpasst als gemeinnütziger Verein einzutragen, was uns gleich mal 10 Millionen Euro Fördergelder gekostet hat. Da hatte Hansi extra darauf verzichtet Tore zu schießen, um mit hohen Torprämien nicht noch weitere finanzielle Löcher zu reißen.
Die Revisoren bestätigten die Zahlen, sie scheinen wohl zu stimmen.

Hierbei sei mal angemerkt, würde Leo Braun die Finanzen und Strafen so hart regeln wie er das mit der Zwoaten macht, dann würde der Verein Millionengehälter zahlen können und das Trainingslager zu Saisonbeginn in Dubai stattfinden.

Danach began dann das Wahlprozedere, ähnlich transparent und durchsichtig wie bei der FIFA.
Kurt begann die Wahl als Wahlleiter, Horsti und Christoph machten den Beisitz.
Zur Eröffnung sagte Kurt, dass er schonmal eine Katastrophale Wahl geführt hat. #justsayin Dann lobt er die Tugenden des Sv Nord und „dass wir es nur gemeinsam aus der Miesere schaffen.“ Er möchte auch den vielen „kleinen Engeln“ danken, die wieder dafür sorgen, dass es wieder ein SV Nord ist. #weißblauesblut #blutlinie #1SVNord Danach wurde der neue El Presidente Heinz Bärli Fessenmayer gewählt, der zweite Präsident, wurde völlig überraschend Birgit Höfer, die gute Seele des Vereins, Königin des Proseccovereins und Tinsis Mutter ( dazu später mehr). Udo Feierabend wurde wieder zum Kassenwart verdonnert. #natollsagter #erschütteltschwerdenkopf Silvia Fessenmayer wird Schriftführerin weil SV Nord Leo ausscheidet- man muss schreiben können, schade.

Die Wahl der Revisoren läuft geschichtsträchtig ab.
Zunächst werden die Vorschläge gesammelt und überraschend gibt es mehr als 1nen Kandidaten.
Jetzt müssen tatsächlich wahlen durchgeführt werden und dann geht es rund. Der erste Vorschlag des Wahlleiter kommt so semi gut an bei der Versammlung. Diskussionen brodeln auf, Kinder beginnen zu weinen. Vor dem Tisch des Wahlleiters geht eine Rangelei los, irgendwo spielt leise ein Klavier.
Nach etwa 1 bis 2 Stunden offenem Kampf entscheidet dann der Wahlleiter eine Abstimmung per Handzeichen durchzuführen und nimmt glatt nach der ersten Abstimmung diesen Kandidaten - Willi. Die anderen beiden werden nun auf die Plätze zwei gedrückt, per Stimmzettel gewinnt Marion Lippenberger. Ob jemand Revision einlegt gegen die Wahl, ist offen.

Zum aktuellen Stand gibt es nur eine kurze Übersicht:
Die zwoate ist in allen Belangen super, außer auf dem Platz, da ist man nur Mittelfeld.
Die erste steht nur so semi gut dar, jetzt hört der Trainer auf. Die Wintervorbereitung wird ähnlich gemütlich wie beim 1.Fc Köln.
In der Jugend läuft es super, wir haben tolle Trainer, die alles für den Verein geben. In der Planung ist ein großes Jugendtunier.

Der neue Präsident will wieder zu den alten Nord Zuständen kommen.

Dann stellen sich noch die Volleyballer und Turner vor, die sich auf neue Mitglieder freuen. Die Turnerinnen sind gerade erst 50 geworden, das sieht man ihnen gar nicht an.
Dann stellt der neukriminelle Tinsi sein Sv Nord Ski vor. Er erzählt von den Skitouren und ,dass wir ein Doppeldecker buchen und erinnert alle an die Expressparty, auf der man expressmäßig besoffen werden wird.
Birgit klatscht mit Tränen in den Augen ihrem Buam zu.
Vortragsbewertung: Tinsi hat frei gesprochen. Er hat Augenkontakt mit der Klasse gehalten und ist gut auf die Einzelfragen eingegangen. Leider hat er viel zu wenig Bilder benutzt und kein Handout verteilt. Note: 2-3 Dann geht der letzte Punkt Verschiedenes los: und wie es eine Fanseite des Sv Nord letztens so treffend schrieb, geht es wieder nur ums Saufen. Dieses Mal aber nicht um die „Heimspielproseccoundbierfreunde“ wie der Autor so schön schrieb - ganz schön unjugendlich für jemanden der Kindern so nahe steht - sondern um die schöne Weihnachtszeit.

16.12. Weihnachtsfeier des Sv Nord im Eschi.

Dort folgt auch die Ehrung der langjährigen Mitglieder.

Abschließend stellt Willi noch die Pläne für das neue Sv Nord Leistungszentrum vor.
Dazu wird aus der roten Erde ein Kunstrasen, auf dem man auch quer spielen kann. #what #sovielkonditionhatniemand Danach wird der bestehende Kunstrasen zu einer Arena umgebaut mit 52.000 Zuschauern. Ganz neu wird auch der Kabinenbereich, er soll 2 stöckig mit Terasse werden, für die wir jetzt schon liebevoll den Namen „Proseccoempore“ reservieren, für die VIPs. #vipstehtfürveryimportantprosecco Baukosten 500 Millionen.

Damit sollte die Versammlung geschlossen werden, dann kommt auch noch der Oberhammer. Weißbier- Legende Manni Angermeier präsentiert die Schiri Arbeit und schlägt gleich in Richtung der Zwoaten vor, dass mit Hinblick was da rumläuft, doch der eine oder andere ein Schiriposten übernimmt.

Das wars dann von einer Vollversammlung die alles hatte.

Nebenbei wurde die neuen Ausgehanzüge von Armani vorgestellt. Robin trägt das Modell Probe, weil er der schönste ist. Zusätzlich gab es noch ein Trainingsset von Macron.

Liebe Grüße Eure Zwoate


21.11.2017          Beim 1. FC Köln ist man knallhart auf dem Boden der Tatsachen gelandet. Den Klassenerhalt noch direkt zu schaffen, hält man für aussichtslos. Schon das Erreichen der Relegation käme angesichts des Rückstandes auf Platz 16 einem kleinen Wunder gleich. Auch die scheinbare Arbeitsplatzgarantie von Trainer Peter Stöger scheint ins Wanken zu geraten.

Die 0 – 4 Pleite gegen den FC Chelsea war das 10.  sieglose Spiel in Folge für West Bromwich Albion und zugleich das letzte Spiel von Trainer Tony Pulis. Westbrom liegt aktuell auf Platz 17 – knapp vor den Abstiegsrängen.

Melitta Kaffee geht eine langjährige Partnerschaft mit Manchester United ein. Das Unternehmen installierte 220 voll automatisierte Maschinen in den VIP – Logen und den Fan-Bereichen im Old Trafford. Damit wird mehr als 1 Million Tassen  Kaffee pro Saison für die Besucher gebrüht. Über die Höhe des Investments wurde Stillschweigen vereinbart.

Äußerst kritisch wird der angestrebte Video-Beweis bei der WM 2018 in Russland gesehen. Bereits beim Confed – Cup gab es große Schwierigkeiten. In Deutschland wurden die Referees 1 Jahr geschult und trotzdem passt es nicht hundertpro. Bei einer WM kommen viele Schiedsrichter aus Ländern, in deren Ligen weit und breit noch nix zu sehen ist von Video – Beweis.

Der englische Verband hat erstmals wegen einer mutmaßlichen Schwalbe ein Verfahren eingeleitet. Evertons  Stürmer Niasse soll beim 2 – 2 gegen Crystal Palace den Schiedsrichter absichtlich getäuscht haben und mit einem sog. Diving für den Elfmeterpfiff gesorgt haben. Seit dieser Saison können Spieler, die bewusst die Referees täuschen, nachträglich durch TV Bilder bestraft werden. Auch wenn sie im Spiel nicht ertappt wurden. Es droht dem Senegalesen eine Sperre von 2 Spielen.

Bleiben wir auf der Insel. Die englische Kauffrau Amanda Staveley bietet für den Premierklub Newcastle United 300 Mio Pfund ( ca. 336 Mio. Euro) Nach 10 Jahren bietet Inhaber Mike Ashley bietet den Verein zum Verkauf an.

22.11.2017  Die 15. Niederlage im 18.Spiel setzte es für Dirk Nowitizki und die Dallas Mavericks. Zwar konnten Sie das derzeit beste Team der Liga, die Boston Celtics in die Overtime zwingen, aber am Ende stand es 110-102 für die Celtics. Auch Nationalspieler Dennis Schröder konnte mit den Atlanta Hawks gegen die San Antonio Spurs keinen Sieg einfahren. Das 85 – 96 besiegelte die 14. Niederlage in der laufenden Spielzeit.

Die Edmonton Oilers kamen gegen die St. Louis Blues mit 8 – 3 unter die Räder. Da half der Treffer von Leon Draisaitl für Edmonton nix.

Weltfußballer Christiano Ronaldo ließ gestern die Europa –Cup Tore 115 + 116 folgen.

Da Mane
München, 22.11.2017


20.11.2017          Nicht der Sonderzug nach Pankow, sondern der Sonderzug von Zwickau nach Karlsruhe sorgte für Furore.  Die 3. Liga Partie zwischen dem KSC und Zwickau begann mit 30 Minuten Verspätung, weil nach einer falschgestellten Weiche, der Zug in die falsche Richtung fuhr. Vielleicht wäre das den Fans von Zwickau eh lieber gewesen. Am Ende stand es 1 – 0 für den KSC.

„Ibrakadabra“ Zlatan Ibrahimovic gab beim 4 – 1 Sieg von Man United 7 Monate nach seinem Kreuzbandriss sein Comeback. In der 77. Minute wurde er eingewechselt. Paul Pogba, der 2 Monate verletzt war, stand in der Startelf und erzielte das 3 – 1. Gegner Newcastle United hatte noch mit 1 – 0 geführt.

11. Sieg im zwölften Spiel für den FC Barcelona. 3 – 0 bei Leganes durch die Tore von 2 x Suarez und ein Treffer von Paulinho. Barca hat bereits 7 Punkte Vorsprung auf Verfolger Valencia. Im Stadtderby gab es ein 0 – 0 zwischen Real und Atletico.

Da tritt die U – 20 Chinas zum ersten Spiel in der Regional – Liga Südwest gegen Schott Mainz an und schon gibt es einen Eklat. Eine kleine Gruppe von Tibet – Aktivisten hatte Fähnchen und Transparente entrollt. Die chinesische Mannschaft spielte erst nach einer 25 minütigen Unterbrechung weiter. Die „ Freundschaftsspiele“, die den gegnerischen Mannschaften 15.000 € in die Kasse spülen, sind sehr umstritten.  So nebenbei wurde auch gekickt. 3 – 0 für Mainz stand es am Ende.

In Dortmund pfeifen es die Spatzen schon von den Dächern. Für Trainer Peter Bosz wird es ein kurzes Gastspiel im Pott sein. Auch wenn er für die Slapstick – Einlagen seiner Kicker nix kann, aber spätestens nach dem Ausscheiden in der Champions – League dürften die Tage des Holländers beim BVB gezählt. sein. Problem für die Verantwortlichen ist nur: „ Momentan ist kein deutschsprachiger Top – Trainer auf dem Markt. Außer--- Thomas Tuchel;--))

In der DEL ist der Meister Red Bull München zurück an der Tabellenspitze. Nach dem 6 – 2 Erfolg in Köln stehen die Münchner dank des besseren Torverhältnisses auf Platz 1 vor Nürnberg.

In der NBA konnten die Dallas Mavericks gegen die Milwaukee Bucks deutlich mit 111 – 79 gewinnen und somit ihre Pleitenserie stoppen. Dirk Nowitzki konnte einen neuen Rekord aufstellen. Als 14. Spieler der NBA hat er nun 1800 „ Dreier“ verwandelt.

Die 45jährige Eisschnelllauf – Läuferin Claudia Pechstein sorgt weiter/immer noch für Furore. Mit Ihrem 33. Weltcup – Sieg am Wochenende in Stavanger qualifizierte sie sich zum 7. Mal für Olympische Spiele. Das verdient schon großen Respekt.

Da Mane
München, 20.11.2017


07.11.2017          1912 gegründet, 2017 für Bankrott erklärt. So erging es vergangenen Montag dem FC Modena. Jahrelang spielte der Ex – Klub von Luca Toni in der Serie A, ehe 2004 der Abstieg begann. Am Wochenende war die Mannschaft zum vierten Mal in der 3. Liga Italiens nicht angetreten und wurde vom Spielbetrieb ausgeschlossen. Die Mannschaft hatte wegen ausstehender Gehaltszahlungen gestreikt. Die Fans trugen einen Sarg in den Vereinsfarben durch die Stadt.

08.11.2017          Kevin Volland von Bayer Leverkusen gibt unumwunden zu, dass sich die Stürmer seit Einführung des Video – Beweises eher im Strafraum fallen lassen. Denn dann schaut nochmal jemand drauf, ob es nicht doch einen Vorteil für die eigene Mannschaft bringt. Wie war es doch gleich mit Fair – Play, das immer von Allen gefordert wird? Ach ja, das kramt man nur hervor, wenn man benachteiligt wurde.

Zum gleichen Thema gibt es jetzt schon Überlegungen, den Video – Assistenten nicht mehr in Köln zu belassen, sondern in Vans vor Ort. Auch über die Regelung, die beim Hockey, Tennis usw. mit einer begrenzten Anzahl von Möglichkeiten den Video-Beweis pro Halbzeit durch die Trainer zu ermöglichen wird nachgedacht. Doch das sog. „ Challenge – System“ wollen die „ Gralshüter des Fußballs“, die Int. Football Association unbedingt verhindern.

Im Streit um die Übernahme von Hannover 96 durch Präsident Martin Kind, gibt es ein weiteres juristisches Aufeinanderprallen. Dem 96er  Uwe Krause droht eine Strafanzeige wegen Verleumdung und übler Nachrede. Krause hat dem Aufsichtsratsmitglied Ralf Nestler, der entschieden gegen die Übernahme ist, in einem Interview vorgeworfen, der „ Brandstifter“ der Beleidigungen gegen Martin Kind zu sein. Der Streit um die Zukunft des Aufsteigers spaltet die Fan – Gemeinde der Niedersachsen.

Bei Bayer Leverkusen werden Disziplinlosigkeiten nicht einfach mit Geldstrafen in die Mannschaftskasse sanktioniert. Heiko Herrlich hat eingeführt, dass es stattdessen Aufmerksamkeiten für die Mitarbeiter gibt. z.B. ein Fahrrad für einen Betreuer oder einen Thermomix usw. Das sorge für ein gutes Klima und weniger Disziplinlosigkeiten.

09.11.2017          Nach der verpassten WM Quali ist Trainer Dick Advocaat bei den Niederländern zurückgetreten. Die kommenden 2 Freundschaftsspiele gegen Schottland und Rumänien sind die Letzten des 70jährigen, der bereits 3 x. als Bondscoach tätig war. Ein Nachfolger steht noch nicht fest.

In der 3. Liga ist der FSV Zwickau für das Fehlverhalten der Fans böse bestraft worden. Der Klub muss 10.000 € bezahlen, darf davon aber 3500 € für sicherheitstechnische Maßnahmen verwenden. Pyrotechnik und Gewalt gegen Ordnungskräfte in den Spielen gegen Magdeburg und Meppen waren der Auslöser für Bestrafung durch den DFB.

In der NBA sind die Boston Celtics mit dem deutschen Daniel Theis momentan das Maß aller Dinge. Gegen die Lakers aus Los Angeles gab es den 10. Sieg in Folge. 107:96 stand es am Ende. Denis Schröder führte die Atlanta Hawks gegen den Vizemeister Cleveland Cavaliers zum Sieg. Beim 117:115 Auswärtserfolg erzielte er 28 Punkte und war bester Werfer auf dem Feld.

Da Mane
München, 09.11.2017


02.11.2017          Sensation im Toto – Pokal.  Der Bezirksligist FC Garmisch – Partenkirchen verlor im Halbfinale gegen die Mannschaft von SV Warngau, die in der B-Klasse spielen.  Nach dem 3 – 2 Erfolg über den Tabellenzweiten der BZL, trifft Warngau am 01.05.2018 im Finale auf den FC Emmering ( Kreisliga)  Die Garmischer waren mit etlichen Spielern aus der Reserve aufgelaufen und hatten sich wohl schon als Sieger gesehen. Den entscheidenden Treffer erzielte in der 86 Minute per Foulelfmeter Sebastian Klaus.

Noch bevor das Spiel zwischen Guimaraes und Marseille in der Euro – League angepfiffen wurde, erhielt Patrice Evra die rote Karte. Beim Aufwärmen hatten sich die Spieler mit am Spielfeldrand mit Fans unterhalten, ehe Evra nach einer vermeintlichen Provokation zu einem Tritt in auf Gesichtshöhe ansetzte. Portugiesische Ordner beendeten die Auseinandersetzung und Schiri Bognar aus Ungarn zeigte dem Franzosen die rote Karte. Evra wäre Reservist gewesen.

Kurskorrektur beim Videobeweis – der Video – Schiri soll jetzt auch eingreifen, wenn keine klare Fehlentscheidung des Referees auf dem Platz vorliegt.  Also, wenn der Video – Assistent von der Entscheidung auf dem Spielfeld nicht überzeugt ist, bzw. starke Zweifel hat, dann soll er Kontakt aufnehmen. Das vereinfacht die Sache doch bestimmt unheimlich oder? Irgendwann wird kein Spieler, Fan usw. mehr durchblicken wer wann was zu entscheiden hat.

Ex – Klub Besitzer Silvio Berlusconi ist über das derzeitige Auftreten des AC Mailand schwer enttäuscht. Platz 8 in der Liga und ein Verlust in Höhe von 32,6 Mio. € im ersten Halbjahr 2017, haben ihn veranlasst, auch die neuen chinesischen Besitzer zu kritisieren. Obwohl für 240 Mio. € neue Spieler geholt wurden, wackelt der Stuhl von Trainer Montella ganz gewaltig.

In der NBA bleiben die Dallas Mavericks das schlechteste Team der Liga. Die 98;119 Pleite gegen die L.A. Clippers war die 8. Niederlage im neunten Spiel. Auch für Dennis Schröder läuft es bei den Atlanta Hawks überhaupt nicht. 119 – 109 stand es am Ende für Philadelphia. Das bedeutete Pleite Nummer 7 in Spiel 8.

Ähnlich wie den deutschen Profis in der NBA ging es Tobias Rieder und Dennis Seidenberg in der NHL. Rieder unterlag mit den Arizona Coyotes mit 4 – 5 gegen die Buffalo Sabres und kassierte die 13. Niederlage im 14. Spiel.  Die New York Islanders mit Seidenberg verloren gegen die Washington Capitols mit 3 – 4 und auch Tom Kühnhackl musste sich mit den Pittsburgh Penguins gegen die Calgary Flames geschlagen geben. 2 – 1 nach Verlängerung.

Da Mane
München, 03.11.2017


30.10.2017          Der Videobeweis entpuppt sich mehr und mehr als Rohrkrepierer. Gestern wieder gut zu sehen beim Spiel Stuttgart – Freiburg.  In der jetzigen Form ist es wie der Freiburger Niederlechner richtig erkannte „ ein absoluter Schmarrn“. 

Das war´s dann wohl für den Bremer Coach Alexander Nouri. Die Heimschlappe gegen Augsburg dürfte das letzte Spiel auf der Bank der Werderaner für ihn gewesen sein.

Die „ Königlichen“ aus Madrid haben alles andere als majestätisch gespielt gegen den FC Girona. Es gab eine 2 – 1 Niederlage  Der Rückstand auf Tabellenführer Barcelona beträgt bereits 8 Punkte.

Der Schalke – Manager Christian Heidel möchte „ Superstar“ Leon Goretzka von einer Vertragsverlängerung überzeugen. So viel Überzeugungskraft wird es nicht geben. Goretzka wird von zahlreichen „ Top – Klubs“ umworben. Einen Verbleib im Revier werden eher wenig bis gar keine Chancen eingeräumt.

Großartiges Jahr für die „ Nachwuchsteams“ von der Insel. Englands U – 17 wurde in Indien zum ersten Mal Weltmeister. Nach einem 2 – 0 Rückstand gewann das Team der Young Lions noch mit 5 – 2 gegen Spanien. U – 20 Weltmeister und U – 19 Europameister wurden die Mannschaften aus dem Mutterland des Fußballs heuer auch.

Beim Lokalrivalen Feldmoching hat der Trainerwechsel nicht den gewünschten Aufschwung gebracht. Bei der 2 – 0 Niederlage gegen Schwabing kassierten die Feldmochinger auch noch 2 Platzverweise in er Schlussphase.  „ Kuriose“ Spielabsage in der BZL Süd. Das Spiel zwischen Garmisch und Penzberg wurden wegen „ zu viel Fuchskot auf dem Platz“ abgesagt. In der Landesliga Südost hat Eintracht Freising die erste Niederlage hinnehmen müssen. Ausgerechnet gegen Halbergmoos gab es eine 1 – 2 Niederlage. Der haushohe Aufstiegsfavorit Türk Gücu konnte dadurch Boden gut machen. 2 – 0 Sieg in Geretsried bedeutet aber immer noch 5 Punkte Rückstand auf Freising.

Die 2 – 1 Heimniederlage gegen die Iserlohn Roosters verhinderte die Tabellenführung für den EHC Red Bull München.  Den Platz an der Sonne haben nun die Nürnberger Ice Tigers inne, nach dem 2 – 4 Sieg Auswärtssieg in Schwenningen.

Ein Offensiv – Feuerwerk gab es in der amerikanischen Football – League zwischen den Seattle Seahawks und Houston Texas. Am Ende stand es 41 – 38 für die Seahawks. 17 Jahre waren die Buffalo Bills nicht mehr in den Playoffs. Nachdem 34 – 14 gegen die Oakland Raiders könnte diese Serie heuer endlich reißen. Bei strömendem Regen gewannen die Atlanta Falcons mit 25-20 bei den New York Jets. Der Champion der letzten Saison, die New England Patriots gewannen mit 21 – 13 gegen die Los Angeles Chargers. Denen half auch ein 87 Yard – Lauf von Running Back Malvin Gordn nichts. Das entspricht in etwa 79 Metern.

Die letztjährigen Finalisten in der NBA kommen nicht richtig in die Gänge. Die Cleveland Cavaliers verloren unterlagen im Heimspiel gegen die New York Knicks mit 95 – 114 und die Golden State Warriors verloren 107 – 115 gegen die Detroit Pistons. 

Platz 9, ein platter Reifen und sogar eine Überrundung musste sich der neue Formel 1 Weltmeister Lewis Hamilton „ gefallen“ lassen. Trotzdem ist er 2 Rennen vor Schluss nicht mehr einzuholen. Sebastian Vettel sammelte als 4. zu wenig Punkte. Der Sieg in Mexiko ging an Max Verstappen.

Da Mane
München, 30.10.2017


Neues gibt es von unserem Ex-Trainer Thomas Seethaler zu berichten.
Leider nichts Gutes:

...vom Heinz
München, 05.10.2017


04.10.2017          Ab der kommenden Spielzeit werden die Spiele der Euro – League nicht mehr bei Sky zu sehen sein. Erneut hat sich DAZN die Rechte für 3 Jahre gesichert. Lediglich 15 Partien werden im Free – TV zu sehen sein. Auf welchem Sender steht noch nicht fest. Favorit ist RTL Nitro.

Russlands Staatschef Wladimir Putin duldet keine Verzögerungen hinsichtlich der WM 2018. Er hat die Organisatoren diesbezüglich „ etwas“ unter Druck gesetzt.

Am Samstag beginnt die U 17 Weltmeisterschaft in Indien. Die Fifa wird anhand von Bildern der Handgelenksknochen das Alter der Spieler überprüfen. So soll nachgewiesen werden, dass kein aktiver Spieler vor dem 01. Januar 2000 geboren ist.

Wegen rassistischer Gesänge aus der Fan – Kurve, wurde Lazio Rom nun entsprechend bestraft. Für 2 Heimspiele wird die Kurve leer bleiben, teilte der Verband mit. Lazio hatte auch schon in der Vergangenheit mit solchen „ Ausschreitungen“ zu tun. Die Gesänge am vergangenen Sonntag gegen Sassuolo waren endgültig zu viel.

Der Nächste „ bitte“. Beim kriselnden 3. Ligisten VfL Osnabrück wurde Urgestein Joe Enochs als Trainer entalssen. Enochs übernahm das Amt 2015 von Maik Walpurgis und spielte von 1996 – 2008 in Osnabrück. Derzeit liegt der VfL auf dem vorletzten Tabellenplatz in Liga 3 und dann greifen eben die Gesetzmäßigkeiten der Branche.

Am Samstag werden die Mitglieder des VfL Bochum über die Ausgliederung der Profi – Fußballabteilung abstimmen. Vorstand und Aufsichtsrat möchten eine GmbH & Co. KGaA gründen  Für die Umstrukturierung müssen ¾ der Mitglieder mit Ja stimmen. Durch die Ausgliederung soll neues Geld von Investoren fließen. Nach monatelangen Diskussionen ist der Ausgang der Abstimmung ungewiss. Der Absturz des TSV 1860 München ist für viele Bochumer Fans eine deutliche Warnung, dass Investoren zu große Macht erlangen.

Da Mane
München, 05.10.2017